Geschäft

Geschichte

Ein Mädchentraum hat am 1. Juli 1981 seinen Lauf genommen. Sonja begann ihre Ausbildung zur Friseurin in Dachau. Viel Erfahrung konnte sie danach in verschiedenen Filialen einer Dachauer und Münchner Friseurkette sammeln.

Trotz des tollen Angebotes, die Ausbildung der Azubis aller Filialen zu übernehmen oder sogar selbst eine Filiale zu führen, führte Sonja's Weg zu einem Top-Friseur. Viele Schulungen der Firma Goldwell und das Erlernen der eigenen Herstellung von Haarpflegeprodukten führten Sonja weiter in ihrer Friseurentwicklung. Nach ihren Pflichterfüllungsjahren meldete sie sich zur Meisterschule an, die sie im Februar 1989 erfolgreich bestand.

Das Schicksal ergab, dass ein Mietvertrag in der Bahnhofstraße frei wurde und sie den Weg in die Selbständigkeit wagte. Am 1. Juli 1989 war es dann soweit: der Mädchentraum erfüllte sich, Sonja Rieger hatte ihr eigenes Friseurgeschäft.

Schulungen und Messen in London, der Schweiz, Frankfurt, Darmstadt, München und New York folgten und haben Sonjas Entwicklung weiter geprägt. 1992 wurde sie zusätzlich als Farb- und Typberaterin ausgebildet. 1994 ließ sie sich außerdem durch LONG TIME LINER zur Lineristin von Conture Make-up ausbilden.

Am 1. November 1996 war es dann soweit: Sonja wagte den herausfordernden Schritt in ein neues und viel größeres Geschäft in der Müncherstraße.

Haarpflege und schonender Umgang standen immer schon im Vordergrund für Sonja. Individuelle Beratung in Schnitt, Farbe, Styling und Pflege sind ihr wichtig, denn sie sind die Vorraussetzung für einen Wohlfühlhaarschnitt. Und diesen zu erzielen ist seither Sonja's oberste Priorität.

Seit August 2007 ist Sonja glückliche Mutter eines Sohnes.